Beitrag drucken

Quelle: http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.calw-doppelte-quali-fuer-sv-rohrdorf.7f4eab4c-ea15-4e69-98db-85ecf5963890.html

(amk). Bei der Landesmeisterschaft der Sportschützen war bei den Junioren A des Schützenkreises Calw eine große Leistungslücke auszumachen. Im männlichen Bereich wurde das Limit von 381 Ringen für die Fahrkarte zur deutschen Meisterschaft gar nicht erreicht, bei den Mädchen nur durch Louisa Weber von der SK Dachtel (4. Rang/387 Ringe). Besser sieht es bei den Junioren B (Limit 378) aus, wo die Leistungsgruppe SV Rohrdorf mit gleich zwei Mannschaften mit 1151/1149 (Limit 1141) Ringen vertreten sein wird. Im Einzel liegen Robin Festerling, Max Schönle, Tobias Huzel (alle 385 Ringe), Maximilian Schwämmle (383), Moritz Neuburger und Gregor Stabel (beide 381) über der Norm. In der Herren Altersklasse (Limit 378) konnte sich kein Akteur qualifizieren. In der Damen Altersklasse (Limit 374) stellt die SGi Schwann mit Regina Gehring die Landesmeisterin.