Beitrag drucken

Quelle: http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.calw-vier-von-vermutlich-fuenf-aufsteigern-stehen-bereits-fest.274cd90f-eb05-4240-890a-5cd4baeaad47.html

Schwarzwälder-Bote, 05.02.2013 20:07 Uhr

(amk), Einen Wettkampftag vor Saisonschluss deutet in der Luftgewehr-Kreisliga D alles auf fünf Aufsteiger hin, und vier davon sind fast schon durch. Mit dem SV Wildbad, dem SV Haiterbach und dem SSV Calmbach befinden sich darunter gleich drei von vier ersten Mannschaften, die aktuell noch in der „Sicherheitsliga“ am Start sind.

Mit 37 Ringen Vorsprung biegt der SV Bad Wildbad auf die Zielgeraden ein. Dass dies noch kein Freibrief für den Titel ist, bekam das Team um Joachim Gebhardt beim fünften Durchgang mit 1414 Ringen zu spüren, als man auf den SV Sulz II (1445) auf einen Schlag 31 Ringe verlor. Gespannt sein darf man auf die junge Garde der SF Gechingen IV (1428 Ringe) die sich auf Rang drei etabliert hat. Reicht das Erlernte schon aus, den SV Haiterbach I (1429) bis zum Saisonende auf Distanz zu halten? Mit Sicherheit gehört der Truppe um Sven Lauxmann (360), in der Sophia Frank mit 369 Ringen eine persönliche Saisonbestleistung gelungen ist, die Zukunft.

Dagegen kommen die 1381 Ringe vom SSV Calmbach einem Rückschlag im Kampf um die Aufstiegsplätze gleich. Noch hat man ein kleines Plus auf die SGi Aichelberg III und die SGi Altenstein II – aktuell auf den Rängen 15 und 16 in der C-Liga. Dazu kommt, dass die Enztäler sich nach beiden Seiten wehren müssen, denn mit der SK Dachtel V (1407) und dem SV Sulz am Eck III (1411 Ringe) liegen zwei Verfolger in Lauerstellung.

Bei der Einzelwertung konnte Joachim Gebhard (376/1913) seine Führung ausbauen. Einem Dreifacherfolg der Wildbader mit Gerd Bente (365) und Rubin Schlüter (363), beide je 1822 Ringe steht derzeit nur noch Thomas Krauß vom SV Sulz mit 363/1827 Ringen im Weg.

Die Tabelle:1. SV Wildbad I 72482. SV Sulz II 72113. SF Gechingen IV 70974. SV Haiterbach I 70845. SSV Calmbach I 69376. SK Dachtel V 69177. SV Sulz III 69058. SV Rohrdorf IV 68899. SK Sommenhardt IV 673310. SV Iselshausen III 671611. SSV Calmbach II 663412. SV Rotfelden II 661313. SF Gechingen III 657814. SGi Aichelberg V 645215. SV Holzbronn II 639616. SGi Deckenpfronn I 624517. SGi Neuweiler IV 620318. SV Holzbronn III 6111