Beitrag drucken

Quelle: http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.calw-verfolger-setzten-auf-aufstockung-der-liga.49f10dfc-d860-4829-8442-58cab52753ff.html

Schwarzwälder-Bote, 20.02.2013 19:00 Uhr

Von Albert M. KraushaarDie Liegend-Schützen des A-Liga-Absteigers SG Höfingen sind nach nur einem Jahr B-Liga wieder da. Es ist kaum vorstellbar, dass sich das Team um Altmeister Horst Gutscher und Judith Stahl (zuletzt beide 582 Ringe) und Stefan Emmerich (580) bei einem Vorsprung von fast 100 Ringen noch die Butter vom Brot nehmen lassen.

Während die Leonberger Vorstädter mit einem Schnitt von 1732 Ringen schon den Sekt für die Aufstiegsfeier kalt stellen können, reicht der Schnitt der beiden Verfolger SG Esslingen (1713,0) und SV Rohrdorf (1709,8) rein sportlich gesehen nicht für den Sprung nach oben. Sie müssen auf eine Aufstockung der A-Liga (aktuell nur 19 Mannschaften) auf die Sollstärke von 20 Teams hoffen, und machen bei einer Differenz von aktuell 16 Ringen den (möglichen) zweiten Aufsteiger unter sich aus.

Für alle anderen Teams in der B-Liga ist bis auf den einen oder anderen Positionskampf die Runde praktisch gelaufen. Der SV Bad Wildbad (1693) und die SK Dachtel II (1707) kämpfen um Rang vier, der SSV Calmbach II (1658) und der SV Iselshausen I (1659) um den letzten einstelligen Tabellenplatz, der SV Althengstett II/1670) und die SK Dachtel III (1680) um Platz elf.

Die Rote Laterne war eigentlich schon recht sicher an den SV Sulz II vergeben. Jetzt begann sich das Schlusslicht mit 1673 Ringen plötzlich zu wehren. Parallel dazu kam der Vorletzte SGi Neuweiler mit der schwächsten Tagesleistung der gesamten Liga von 1639 Ringen den Sulzern kräftig entgegen.

In der Einzelwertung steht der kommende Meister SGi Höfingen mit Judith Stahl (2915 Ringe) und Horst Gutscher (2898) vor einem Doppelerfolg. Platz drei wird zwischen Walter Kugele vom SV Ebhausen (2869) und Michael Berger (SGi Esslingen/2866) entschieden. Neueinsteiger Thomas Kühne vom SV Althengstett hat sich persönlichen Bestleistung von 576 Ringen auf Rang fünf vorgearbeitet.