Beitrag drucken

Quelle: http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.calw-fuehrungsduo-steigt-punktgleich-auf.e486ee32-7500-4feb-8854-708fe9be63d6.html

(amk). Am Ende der 2:3-Niederlage gegen die SGi Neuweiler entschied der gewonnene Einzelpunkt von Julian Brunner im Stechen gegen Simon Seeger das Titelrennen in der Luftgewehr Kreisliga B zu Gunsten des SV Rohrdorf.

Bei Punktgleichheit bis Platz drei steigt der neue Meister zusammen mit der SK Dachtel IV in die Kreisliga A auf. Die SG Schwann III bleibt wegen zwei Einzelpunkten weniger in der Kreisliga B.

Aus der müssen sich der SV Iselshausen II und der SV Rötenbach III verabschieden. Während die Rötenbacher die Runde sieglos abschlossen, verhinderte auch der 5:0-Erfolg der Iselshäuser gegen den drittletzten SK Sommenhardt III den Abschied aus dem Ligamodus nicht mehr. SV Haiterbach I – SGi Schwann III 3:2. Ein Sieg beim Saisonfinale hätte den Nordschwarzwäldern die Meisterschaft gebracht. Gegen die starken Haiterbacher Markus Lutz (377), Walter Gutekunst (372) und Steffen Kuhlmann (366) blieben die Schwanner Spitzen Rosemarie Gauß (364), Heiderose Stange (369) und Tobias Stange (347) jedoch stumpf. SK Dachtel IV – SV Rötenbach III 5:0. Mit einem deutlichen 5:0-Sieg verabschiedeten sich die SK Dachtel IV in Richtung A Liga, die Rötenbacher in Richtung C Liga. Markus Breitling schlug Michael Irion 377:354, Stefan Schaible setzte sich gegen Jörg Kirsch 365:343, Heike Schurr besiegte Rainer Hammann 352:333, Klaus Schaible ließ Eckard Maisenbacher beim 369:326 keine Chance, und auch Ewald Schneider schlug Wigand Maier kalr mit 340:305. SV Rohrdorf III – SGi Neuweiler III 2:3. Da hat sich der Spitzenreiter zu sicher gefühlt. Die Punktverluste von Volker Held (366:368 gegen Johannes Hammann), von Jürgen Held (367:372 von Frank Schöttle) und Michael Sommer (352:357 gegen Frank Stabel) hätte die Rohrdorfer fast die Meisterschaft gekostet. Erst der Einzelpunkt von Julian Brunner, der sich im Stechen mit 9:7 gegen Simon Seeger durchsetzte, rettete dem SVR den Titel. SK Sommenhardt III – SV Iselshausen II 0:5. Zum Glück für die Sommenhardter waren die Fronten vor dieser deftigen Niederlage schon geklärt. Die Punkte von Claudia Schatz (368:365 gegen Benjamin Pfrommer), Wendy Hiller (343:342 gegen Christoph Lutz), Wolfgang Theiss (370:343 gegen Manuel Bauer), Matthias Bleher (351:318 gegen Thomas Schönhardt) und David Almeida (358:324 von Walter Kalmbach) retteten Iselshausen nicht mehr. Abschlusstabelle: 1. SV Rohrdorf III, 24:11/10:4; 2. SK Dachtel IV, 24:11/10:4; 3. SG Schwann III, 22:13/10:4; 4. SGi Neuweiler III, 21:14/8:6; 5. SV Haiterbach I, 15:20/8:6; 6. SK Sommenhardt III, 10:25/6:8; 7. SV Iselshausen II, 16:19/4:10; 8. SV Rötenbach III, 8:27/0:14.