Beitrag drucken
Ergebnisse Württembergische Meisterschaften 2012:

 

Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften konnten sich Max Schönle bei den Junioren und Simon Schmidtke in der Jugendklasse je 3 Starts bei den Deutschen Meisterschaften sichern.
Max Schönle holte sich zudem den Landesmeisterschaftstitel mit der Mannschaft im Luftgewehrprogramm.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Luftgewehr 40 Schuss: 379 Ringe (Einzelwertung Platz 12, Mannschaft Platz 1)

KK 3-Stellungskampf 3 x 20 Schuss: 551 Ringe (Platz 8)

KK 3-Stellungskampf 3 x 40 Schuss: 1118 Ringe (Platz 5)

KK 60 Schuss liegend: 570 Ringe (Platz 12)

 

Simon Schmidtke:

Luftgewehr 40 Schuss: 376 Ringe (Platz 11)

LG 3-Stellungskampf 3 x 20 Schuss: 578 Ringe (Platz 7)

KK 3-Stellungskampf 3 x 20 Schuss: 559 Ringe (Platz 3)

KK 60 Schuss liegend: 571 Ringe (Platz 8)

 

In der Schülerklasse waren Philipp Kübler und Kai Klumpp am Start.

Im LG 3-Stellungskampf musste die Schülerklasse zum ersten mal einen Wettkampf über 3 x 20 Schuss absolvieren. Philipp Kübler erreichte mit 504 Ringen (liegend 186 Ringe/ stehend 150 Ringe / kniend 168 Ringe) den 36. Rang.

Kai Klumpp kam mit 567 Ringen (liegend 196 Ringe/ stehend 178 Ringe / kniend 193 Ringe) auf Rang 4

Im 20 Schuss Stehend-Programm kam Kai Klumpp mit 177 Ringen auf Platz 16. Philipp Kübler schaffte mit 169 Ringen Platz 32.

 

LM2012